schnelle vegane Brownies – 4 Zutaten

4 Zutaten Rezept: Süßkartoffel-Brownies? Klingt erst einmal komisch. Aber das Ergebnis ist mehr als lecker! Das Rezept wurde mir vor langer Zeit auf Instagram angezeigt von einem DIY-Food Blogger. Ich habe einige Zutaten vom Originalrezept weggelassen, sodass es jetzt nur noch 4 Stück sind.

Ich liebe es Vegan zu backen, es macht mich einfach glücklich, es beeindruckt mich immer wieder. Mit wie wenig Zutaten man so tolle Sachen zaubern kann. Zum Einstieg in das Thema Vegan Backen kann ich euch das Buch VEGAN ROCKT – Das Backbuch empfehlen. Das Buch hat mir den Einstieg in die Materie sehr erleichtert.

Zutaten Süßkartoffen Brownie. vegan

Zutaten

  • 1 Süßkartoffel
  • 2 TL Erdnuss creme oder Erdnussbutter
  • 3TL Agavendicksaft
  • 3TL Kakaopulver
  • Eine Handvoll Cashew-kerne

Zubereitung

  1. Süßkartoffeln weich kochen, oder dämpfen
  2. Süßkartoffeln stampfen und mit den restlichen Zutaten vermengen
  3. In eine Form geben und bei 180 Grad für 15 Minuten in den Ofen